Die Veränderungen in der Arbeitswelt und in der Lebenssituation von Familien machen es notwendig, dass auch am Nachmittag optimale Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder geschaffen werden.

An unserer Schule haben wir eine hochwertige Form der Nachmittagsbetreuung in Kooperation mit dem Hilfswerk Steiermark, nämlich die Ganztagesschule. Diese Art der Tagesschule ist eine qualitätsvolle Gestaltung der Lernzeit und Freizeit im Anschluss an den Unterricht. Die Kinder sollen sich am Nachmittag bei uns wohl fühlen und ihre speziellen Bedürfnisse sind uns wichtig! Es besteht für alle Kinder der Schule die Möglichkeit von diesem Angebot Gebrauch zu machen.
Unser erfahrenes Team, bestehend aus Volksschullehrerinnen und Betreuerinnen vom Hilfswerk Steiermark, hat sich für eine bestmögliche Betreuung folgende Schwerpunkte gesetzt:

Erholungsphase
Nach dem Unterricht haben die Kinder Zeit für Bewegung, freies Spiel und Gemeinschaft.

Gemeinsames Mittagessen
Gesunde, kindgerechte, teils biologische Verpflegung in angenehmer Atmosphäre und guter Tischkultur.

Aufgabenzeit 
In der betreuten Aufgabenzeit erledigen die Kinder unter Aufsicht und Unterstützung einer erfahrenen VS Lehrerin ihre Hausübung.

Freizeit
Dieser Teil wird von den
Betreuerinnen vom Hilfswerk Steiermark und Vereinen gestaltet. Wir haben ein sehr umfangreiches und vielfältiges Angebot aus den Bereichen Sport (UGotchi Bewegungsstationen, Ballspiele, Geräteturnen, Kreativer Kindertanz, Hip Hop), Kunstwerkstatt, Instrumentalunterricht, Englisch, Krea(k)tiv ( kreatives Gestalten, Kochen und Schmausen, päd. geführte Waldausgänge) Märchen- und Bibliotheksstunde und Naturforscher (siehe Freizeitangebot!). Auch die Kinder der GTS arbeiten an dem jeweiligen Schulschwerpunkt im Rahmen der „Gesunden Schule“ mit.
Sie können Ihr Kind ein bis fünf Tage in der Woche anmelden. Die Betreuung beginnt nach Unterrichtsschluss und endet um 17.00 Uhr.


Ferien - Sommerbetreuung

In den Ferien und autonom schulfreien Tagen findet keine Tagesschule statt außer in den großen Sommerferien. Bei genügend Anmeldungen kann in den ersten fünf Ferienwochen eine Sommerbetreuung stattfinden.

 

Elterninformation

Jeweils zu Schulbeginn findet ein Elternabend in der GTS statt.

 

 

Kontakt
Tel.: 0664/807 85 5502

Für alle Fragen rund um die Ganztagesschule stehen Ihnen die Schulleitung und das GTS-Team gerne zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt in der ersten Schulwoche

Derzeitige Kosten für die Betreuung in der GTS Hönigtal

Tage Preis pro Monat
5 Tage pro Woche € 122,-
4 Tage pro Woche € 109,-
3 Tage pro Woche € 96,-
2 Tage pro Woche € 83,-
1 Tag pro Woche € 70,-

Pro Mittagessen, geliefert vom GH Niederleitner aus Eggersdorf, werden € 4,- berechnet.